Zentrum für Unterricht und Studium (ZEUS)
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Corona-Hygieneregeln im ZeUS an den Campusstandorten INN und GH ab dem 03.02.2022

03.02.2022

  • Zugang zum ZeUS haben nur Lehrende, Studierende der Medizinischen Fakultät der LMU und Mitarbeiter*innen des LMU Klinikums.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist in allen Bereichen des ZeUS Pflicht.
  • Zugang und Aufenthalt im ZeUS GH und INN ist den Studierenden der medizinischen Fakultät durch ihre Teilnahme an Unterricht oder Prüfung und den dort geltenden Vorgaben möglich.
  • Die Nutzung der ZeUS-Räume und Ausstattung zum Selbststudium oder als Lerngruppe durch Studierende der medizinischen Fakultät erfolgt nur nach Vorlage des 2G-Nachweises und wird vom Empfangspersonal des ZeUS direkt überprüft.
  • Die Raumfreigabe für Lerngruppen erfolgt ausschließlich nach vollständig ausgefüllter, schriftlicher Buchungsanfrage.
  • Die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen der Lerngruppen werden über das Raumbuchungssystem dokumentiert.
  • Im gesamten ZeUS gilt die Einhaltung der Mindestabstände 1,50 m. Diese können unter fachlicher Anleitung der Dozierenden und/oder geschulten Tutoren im Rahmen praktischer Übungen und Simulationen unterschritten werden.
  • Externe Kursteilnehmer müssen den aktuell geltenden Zutrittsregeln des LMU Klinikums entsprechen. Die Überprüfung erfolgt an den Eingängen des Klinikums unter Vorlage einer Zutrittsgenehmigung. Eine Teilnahme an Lehrveranstaltungen des ZeUS setzt die verbindliche Aufnahme in die Teilnehmerliste der jeweiligen Veranstaltung voraus. Externe Veranstaltungen, falls vom Klinikum zugelassen, erfordern die Einreichung eines eigenen Hygienekonzepts zusammen mit dem Nutzungsvertrag.